veröffentlicht am 9. März 2016 in Hubwagen mit Waage von

Hubwagen mit Waage – Unsere Top 3

Ein Hubwagen mit Waage ist bei vielen Betrieben aus den logistischen Abläufen nicht mehr weg zu denken. Dieser ist der ideale Begleiter für sämtliche Arbeitsabläufe wie z.B. für Kontrollwiegungen beim Beladen eines LKW’s, Kommissionierungen und vielem mehr. Die Einsatzbereiche sind vielseitig – so auch das Marktangebot. Wir stellen in unserem Test von den Hubwägen die wir getestet haben, die besten Modelle vor, teilen mit Ihnen unsere Erfahrungen und sagen Ihne worauf es beim Kauf ankommt.

Platz 1: HW2000W DEMA

hubwagen mit waage kaufen

  • Gabelbreite: 54 cm
  • Gabellänge: 115 cm
  • Min. Gabelhöhe: 80 mm
  • Max. Gabelhöhe: 200 mm
  • Messtoleranz: 10 %
  • Tragkraft: 2000 kg
  • Gewicht: 78,58 kg
  • Gesamtabmessungen LxBxH: 159x54x50 cm
  • Lenkräder Durchmesser x Breite: 18×5 cm
  • Bockrollen Durchmesser x Breite: 8×7 cm

Der Hubwagen mit Waage aus dem Hause DEMA ist das perfekte Einsteigermodell und kann vor allem mit seinem starken Preis/Leistungsverhältnis in dieser Klasse beeindrucken. Zu solch einem geringen Preis erhält man nur wenige Modelle, die gleichzeitig eine hohe Qualität und ordentliche Messungen bieten. Zwar erfolgt diese nur in 5 Kg Schritten, dies ist jedoch bei dieser Preisklasse eher üblich und auch im mittleren Preissegment von 500-800 Euro keine Seltenheit. Der Nachteil ist sicherlich die Messtoleranz von 10%, die bei dem Preis allerdings auf jeden Fall noch zu verkraften ist. Wer das Gerät für grobe Messungen/Richtwerte nutzt wird hiermit kein Problem haben. Wer allerdings Wert auf exakte Messungen legt, wird nicht daran vorbeikommen etwas mehr Geld auf den Tisch zu legen. Abgesehen von der Messung macht der HW2000W einen sehr soliden Eindruck in seiner Konstruktion und sieht sehr ordentlich verarbeitet aus. Durch die geräuscharmen PU-Laufräder eignet sich der Einsatz des Modells auch in lärmsensiblen Umgebungen. Tara-Funktion für die Addition von Gewichten, wartungsfreie Hydraulik, die Tandem Gabelrollen sowie der leichtgängige Lichtkrank runden das positive Gesamtpaket ab.

Der Hubwagen mit Waage eignet sich vor allem für die, die das Gerät nurfür grobe Richtwerte benötigen und leichte Messtoleranzen verkaften können. Abgesehen von diesem kleinen Nachteil handelt es sich hier um ein absolutes hochwertiges Produkt, welches in vielerlei Hinsicht überzeugen kann. Hinzu kommt der günstige Preis, bei dem nur wenige Mitbewerber mithalten können. Von unsere Seite eine klare Kaufempfehlung.

Platz 2: Typ WHC-2500 Hanselifter

flurfördergät mit waage

  • Gabellänge: 1.150 mm
  • Gabelträgerbreite: 520 mm
  •  Gesamtlänge: 1.535 mm
  • Hubbereich: 85 mm – 200 mm
  • Arbeitsgangbreite: 1.905 mm
  • Wenderadius: 1.425 mm
  • Gewicht: 80 kg
  • Tragfähigkeit von bis zu 2.500 kg

Wenn Sie einen Hubwagen mit Waage kaufen möchten, bei dem präzise Gewichtsmessungen zu einem relativ günstigen Preis im Vordergrund stehen, sind Sie bei dem Modell von Hanselifter an der richtigen Adresse. Die Messungen erfolgt in 5 kg Schritten. Zusätzlich hat das Flurfördergerät einen Addierspeicher, was eine hilfreiche Funktion für diverse Vorgänge und Abläufe sein kann. Die Wiegetoleranz liegt bei 1% des gesamten Wiegebereichs. Weitere hilfreiche Funktionen, die das Gerät zu bieten hat, sind Brutto-/Nettowiegung, manuelles tarieren und die Nullkorrektur. Um Energie zu schonen schaltet sich das Modell automatisch bei Nichtnutzung nach 3 Minuten ab. Die Waage wird mittels einfachen Mignon Batterin (AA 1,5V) betrieben.

In unserem Praxistest konnte der Hubwagen mit Waage überzeugen und hat positive Eindrücke hinterlassen. Wir führten dafür mehrere unterschiedliche Messungen durch, bei denen das Messergebnis lediglich minimal abweichte. Insgesamt waren die Messungen sehr präzise. Auch die robuste Kontruktion machte einen qualitativen Eindruck und lässt auf lange Haltbarkeit und Stabilität schließen. Der Hubwagen kam problemlos mit diversen Bodenbelägen zurecht und hatte nur selten Probleme mit dem Terrain. Alles in allem erhält man hier ein sehr gutes Produkt zu einem fairen, angemessen Preis.

Aktionsbanner

Platz 3: Profi Hubwagen Trade Drive

hubwagen mit waage

  • maximale Abweichung: 1%
  • Batterielaufzeit (normal Nutzung): 3-5 Tage
  • Ladezeit: 8 Std
  • Hubart: manuell hydraulisch
  • Material Rollen: Polyurethan
  • Gabelhöhe (h13): 85 mm
  • Gabellänge (L): 1150 mm
  • Gesamtlänge: 1568 mm
  • Gesamtlänge (l1): 1220 mm
  • Durchmesser Laufrollen: 70 mm
  • Durchmesser Lenkrollen: 160 mm
  • max. Hubhöhe (h3): 200 mm
  • Gewicht: 82 kg
  • Tragkraft von bis zu 2000 kg

In unserem Test hat der Profi Hubwagen von Trade Drive am Besten abgeschnitten, was die Leistung angeht. Für die Einsatzzwecke, wo gerade bei den Messungen alles reibungslos ablaufen muss und optimale Messwerte gefordert werden, ist dieses Modell die beste Alternative – aber Qualität kennt seinen Preis. Mit diesem liegt der Hubwagen mit Waage im hohen Preissegment und kommt vielleicht daher nicht für jeden in Frage. Die digitale Waage bildet die Gewichte in Wiegenschritten von 0,5 Kg an bei einer maximalen Abweichung von 1%. Mithilfe der praktischen „Tara-Taste“ lässt sich beim Beladen des Wagens die Waage immer wieder auf Null zurücksetzen. Dadurch wird das Gewicht der Beladung nach Betätigen der Taste genau angezeigt. Durch diesen Vorgang lassen sich einfache Brutto-/Nettogewichte feststellen. Die elektronische Waage wird mittels Batterie betrieben und hält bei voller Ladung ca. 2-5 Tage. Im Lieferumfang ist zusätzlich ein Batterieladegerät enthalten, sodass der Hubwagen mit Waage nach kurzer Zeit wieder einsatzbereit ist. Aber nicht nur auf dem Papier kann der Profi Hubwagen überzeugen, sondern auch in der Praxis. Unsere Wiegungen waren fast alle exakt und die Toleranz von maximal 1 % wurde stets eingehalten. Vor allem die 0,5 Kg Schritte fanden wir im Gegensatz zu den anderen Modellen gut, da hier eine noch präzisere Arbeit ermöglicht wird. Aber auch die sonstige Verarbeitung ist qualitativ sehr gut umgesetzt. Die hochwertigen Plyurthan Rollen sind sehr geräuscharm und ermöglichen auch Arbeiten in ruhigeren Bereichen. Die Rollen bzw. der Hubwagen mit Waage kam in unserem Test mit jedem Terrain ohne Einschränkungen sehr gut zurecht. Wir empfehlen den Profi Hubwagen denjenigen, die auf exakte Messungen angewiesen sind und bereit sind für Qualität etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

Aktionsbanner

Welcher Hubwagen ist der richtige für mich?

Diese Frage kann man nicht so einfach beantworten bzw. pauschalisieren. Das hängt immer voll und ganz von Ihrem Verwendungszweck und dem Budget ab. Wer für einfache Transporte von A nach B ein Hilfsmittel benötigt, dem reicht sicherlich ein einfacher Hubwagen aus. Hier bekommt man schon ordentliche Geräte für ca. 300€. Wer z.B. bei Aus- oder Eingang der Ware diese noch einmal abwiegen muss, für den ist Hubwagen mit Waage die ideale Lösung. Für andere wiederum ist ein Hubwagen mit Bremsfunktion sehr wichtig. Die Bremse hat den ein oder anderen schon vor größeren finanziellen Schäden bewahrt. Zusätzlich ist ein Hubwagen mit Bremsfunktion auch sicherer. Diejenigen, die vor allem häufiger Steigungen zu bewältigen haben oder auf einer Steigung, wie z.B. auf einer Laderampe, etwas Be- und Entladen, die sollten sich Gedanken über die Anschaffung eines Hubwagen mit Bremse machen. Es gibt sicherlich auch Hubwägen, die all diese Kriterien vereinen. Doch das ist auch immer eine Frage des Preises, den man bereit ist, zu zahlen. Wenn Sie einen einfach Hubwagen kaufen wollen, klicken Sie auf den Link.

Abschließend zum Hubwagen mit Waage

Unabhängig davon wie sie sich entscheiden werden – mit den genannten Modellen können Sie nur wenig falsch machen – seitdem Sie sind auf äußerst exakte Messungen angewiesen. Dann raten wir eher zum 2. oder 3. Produkt. Ansonsten erhält man mit jedem der Flurfördergeräte mit Waage hochwertige Produkte, die in Verarbeitung und Qualität nichts zu Wünschen übrig lassen. Natürlich gibt es noch weitaus mehrere qualitativ hochwertige Produkte in diesem Bereich. Hier handelt es sich nur um unsere persönlichen Empfehlung & Erfahrungen. Wir hoffen wir konnten Ihnen mit diesem Ratgeber weiterhelfen. Viel Erfolg für Ihre Kaufentscheidung.


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]


Kommentar schreiben

*

Noch keine Kommentare